Weihnachts- und Neujahrsgrüße – Jahreswechsel 2016/2017

Rückblick auf Vorweihnachtlichen Jahresabschluss 2016

Mit der   Vorweihnachrtliche Jahresabschlussfeier wurden die öffentlichen Veranstaltungen des Bibliser Radsportvereins für 2016 beendet.

Beim Rückblick auf die Ergebnisse im sportlichen Bereich und auf das breitensportliche Engagement des Vereins und den Ehrungen durch den Vorstand konnten Mitglieder, Freunde und Gönner des RV Vorwärts Biblis nochmals das Jahr Revue passieren lassen.

In der lokalen Presse – Bibliser Blatt, Südhessen-Morgen, Bürstädter Zeitung und Tipp-Wochenzeitung wurde ausführlich darüber berichtet. Einen kompakten Überblick gibt der nachstehende kuirze Bericht aus der Tip-Wochenzeitung vom 07.12.2016

rv-tip-bericht1-071216_0002DER VORSTAND DES RADFAHREVEREINS RV VORWÄRTS BIBLIS 1923 e.V. BEDANKT SICH

– BEI ALLEN FREUNDEN UND GÖNNERN DES VEREINS FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG IM VERGANGENEN jAHR

– BEI ALLEN MITGLIEDERN UND HELFERN DES VEREINS FÜR IHRE MITARBEIT

                                                     UND

WÜNSCHT ALLEN MITGLIEDERN; FREUNDEN UND GÖNNERN DES VEREINS EIN HARMONISCHES UND  FRIEDLICHES

WEIHNACHTSFEST UND EIN GUTES NEUES JAHR.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radfahrerverein-biblis.de/?p=2229

RTF-Rennrad-Sommersaison startet am 11.März

Die Rennrad-Sommersaison der RTF-Sportler/-innen startet am Samstag, dem 11. April 2017.

Vereinsintern steht am Samstag, dem 11. März die eigene Eröffnungsfahrt auf dem Programm.

Wer sich dabei gut eingerollt hat, startet dann Sonntags zur Pfälzischen Saisoneröffnungstour des RV Schifferstadt.

Zum sorgfältigen Einrollen in die Saison 2017 sind aber auch wieder unsere eigenen fünf Permanenten Touren in Biblis geeignet:

Diese 5 RTF-Touren Nr. 341- Nr. 345 könen an allen Wochentagen gefahren werden. Montags bis Samstags ist das Hütchen-Kiosk beim Möbel-As / Möbel-Marsch die Startstelle. Sonntags ist ab 11:30 Uhr in unserem Vereinslokal „Bibliser Stubb“ die Startmöglichkeit.

Gute Fahrt in die Saison 2017 wünscht der

RV VORWÄRTS BIBLIS 1923 eV

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radfahrerverein-biblis.de/?p=2264

Vorweihnachtliche Jahresabschlussfeier am 4.Dezember 2016

Zur Vorweihnachlichen Jahresabschlussfeier 2016 lädt der Radfahrerverein alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereisn ein.

Die Jahresabschlussfeier ist am

                                           Sonntag, dem 4. Dezember um 16 Uhr
                                                in der Bibliser Riedhalle.

Neben den Ehrungen wird die Feier unrahmt von Vorführungen der Einrad- und Kunstradabteilung und dem Einradzirkus mit einer Lichtershow.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radfahrerverein-biblis.de/?p=2221

5 BIBLISER RTF-WINTERTOUREN 2016 / 2017

Kostenlose Winterstartkarten in unseren Startstellen

Mit Beginn der RTF-Wintersaison stehen in unseren Startstellen – „Hütchen-Kiosk“ und Gaststätte „Bibliser Stubb“ – selbstverständlich beim Start zu einer Tour selbstverständlich wieder die ausgedruckten „WINTERSTARTKARTEN“ des HRV zur Verfügung.

Die seit Saisonstart 2016 geltenden  die RTF-Nmmern 1857 -1861 gelten unverändert für die Wintersaison. Auch die beiden Startstellen „Hütchen-Kiosk“ und die Gaststätte „Bibliser Stubb“ gelten unverändert, ebenso bleibt auch die Streckenführungen  erhalten.

Interessiert an den Streckenplänen??  Sie  stehen kostenlos zur Verfügung, entweder

  1. Auf Papier ausgedruckt beim Start in den Startstellen.
  2. Als PDF zum selbst ausdrucken durch anklicken der nachfolgenden   Links

Permanente Tour 1, Ried Ganzj. PDF 2013

Permanente Tour 2 Rheinhessen 2013

Permanente Tour 3 Ried-Odenw. 2013

Permanente Tour 4, Kloppberg PDF 2013

Permanente Tour 5, 5 Pässe PDF 2013

3. Als GPS-Dateien abrufbar über Gpies.

BibPerm Tour 1 Riedrunde ganzjährig

BibPerm Tour 2 Rheinhessen-Permanente

BibPerm Tour 3 Ried-Odenwald-Permanente

BibPerm Tour 4 Rund um den Kloppberg

BibPerm Tour 5 Fünf Pässe in Südhesse

Wir wünschen allen Starterinnen und Startern  eine gute, unfallfreie Fahrt und stets 1 Zentimeter Luft unter den Felgen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radfahrerverein-biblis.de/?p=2206

PERMANENTE TOUREN ZUM SAISONSTART 2016

Selbstverständlich haben wir zum Saisonstart 2016 wieder unsere fünf Permanenten Radtouristiktouren im Angebot.

Ab dem 12. März können unsere Touren 1-5 wieder im Hütchen-Kiosk und in unserer Vereinsgaststätte „Bibliser Stubb“ gestartet werden.

Wir freuen uns auf jeden Starter und wünschen eine gute Fahrt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radfahrerverein-biblis.de/?p=2194

FÜNF PERMANENTE – WINTER-RTF-TOUREN IN BIBLIS

Obwohl es noch gut 4 Wochen bis zum Saisonstart 2016 sind – unsere fünf PERMANTE RTF-TOUREN und die kostenlosen WINTER – WERTUNGSKARTEN können als Ganzjahrestouren in unseren beiden Bibliser Startstellen abgeholt werden.

Für die Winterwertungskarten gelten bis zum Saisonstart die Permanenten-Startnummern des Jahres 2015  (Unsere Touren 1-5 hatten die RTF-Nr. 366 – 370).

Ab dem Saisonstart 2016 gelten die neuen RTF-Nmmern 1857 -1861. Die beiden Startstellen „Hütchen-Kiosk“ und die Gaststätte „Bibliser Stubb“ gelten unverändert, auch die Streckenführungen bleiben erhalten.

Werden Traingsrunden gesucht? Dann fahren Sie doch mal unsere Permanenten Touren und holen sich bis zum Saisonstart noch schnell die Winterwertungspunkte. Sie werden zu den Punkten der Saison 2016 addiert!!

Die Streckenpläne dazu sind in den Startstellen verfügbar. Auf unserer Internetseite sind unter Rennrad die fünf permanten Radtouristikfahren detailliert aufgeführt und als PDF-Datei abrufbar.

Unsere Weschnitzrundfahrt, die 25 Jahre als RTF A-Wertung gefahren wurde, fällt 2016 leider aus. Den Teilnehmern aus den vergangenen Jahren danken wir ebenso, wie unseren Helfern bei der Ausrichtung der Tour.

Auf ihren Start bei den Permanenten RTF-Touren in Biblis freut sich schon jetzt

mit den besten Wünschen für eine gute, unfallfreie Fahrten 2016

Ihr RV VORWÄRTS BIBLIS 1923 e.V.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radfahrerverein-biblis.de/?p=2183

Vorweihnachtsfeier und Ehrungen 2015

Mit der Vorweihnachtlichen Jahresabschlussfeier und den Ehrungen  endeten die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden vom Vorsitzende Harald Lehmann Jürgen Dellinger, Felix Keller, Kurt Waplinger, Nikola Bergmann, Nico Seib, Petra Stumpf und Rosel Kissel geehrt. Rekordhalterin war dabei Rosel Kssel, die nicht nur für 50-jährige Mitgliedschaft, sondern auch für jahrzehntelange Tätigkeit im Vorstand des Radfahrervereins zum Ehrenmitglied ernannt wurde.

Die Kunstradfahrer hatten wieder ein erfolgreiches Jahr: Auf Kreis und Bezirksebene wurden reihenweise Titel als Kreis bzw. Bezirksmeister errungen und über  ein Dutzend Top-Platzierungen eingefahren. Wesentlichen Anteil an diesen Erfolgen hatten die Trainerinnen Britta Wetzel, Samira Laur und Jasmin Dellinger.
Im Laufe des Jahres hatte Britte Wetzel aus beruflichen Gründen ihre Trainertätigkeit in die Hände ihrer  beiden gut ausgebildeten Nachfolgerinnen Samira und Jasmin gelegt. In  mehr als zwanzig Jahren hatten Brittas  Schützlinge jährlich fast regelmäßig dutzendweise Titel auf Kreis- und Bezirksebene der Kunstradfahrer errungen. Auf Landesebene waren mit den Schülerinnen auch Titel als Landesmeisterin enthalten und immer wieder Platzierungen unter den „Top-Ten“ die Regel.

 

IMG_4594Brittas Schützlinge dankten für Ihre langjährige intensive, überaus engagierte Tätigkeit als Trainerin und Betreuerin. Sie hat über 2 Jahrzehnte den Kunstradsport des Vereins geprägt.

 

Bei den Bibliser Ferienspielen, bei denen über 80 Kinder betreut wurden, hatten die  Einradfahrer, Kunstradfahrer und der Einradzirkus wieder besondere Verdienste. Gemeinsam mit dem Kreisjugendring wurden hier auch neue Wege beschritten und außer Kunstradfahren und Einradfahren auch zirkusreife Übungen am „Vertikaltuch“ erlernt.

IMG_4606.1Die Besucher des Vorweihnachtlichen Jahresabschlusses erhielten vom Einradzirkus Kostproben des Könnens am Vertikaltuch.

Besondere Attraktion ist alljährlich die Feuershow des Einradzirkus:

IMG_4614Der Besuch des Nikolaus wird von den Kindern des Vereins immer wieder mit großer Freude erwartet.

IMG_4607Mit seinem authentischen Auftritt ist dem Nikolaus alljährlich der Beifall aller gewiss.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radfahrerverein-biblis.de/?p=2164

Vorweihnachtliche Jahresabschlussfeier am Fr. 11.12.2015, 18 Uhr

Die vorweihnachtliche Jahresabschlussfeier des Radfahrervereins RV „Vorwärts“ Biblis 1923 e.V. ist am Freitag, dem 11. Dezember ibn der Bibliser Riedhalle.

ALLE MITGLIEDER, FREUNDE UND GÖNNER SIND HERZLICH EINGELADEN.

Hier das vorgesehene Programm:

Eröffnung, Begrüßung und Jahresrückblick des 1. Vors. H. Lehmann

Rückblick

Ehrungen

Vorführungen Kunstradabteilung

Vorführungen Einradabteilung

Einradzirkus mit „Feuershow“

„Es weihnachtet sehr“/ Der Nikolaus kommt

Anschließend gemütliches Zusammensein.

 

DSC_3809.2Auch der Nikolaus hat sein Kommen zugesagt.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radfahrerverein-biblis.de/?p=2158

RTF-Saisonabschlussfahrt 2015

Mitte Oktober endet üblicherweise die jährliche Radtouristiksaison der Rennradfahrer. Traditionell treffen sich die Ausdauersportler zum Saisonende zu der Saison- Abschlussfahrt.

Zu dieser  Saison – Abschlussfahrt starteten die Bibliser Rennradfahrer am Wochenende auf der Bibliser Straßenbrücke über die B 44 zu einer lockeren Rennradrunde von Biblis über Lampertheim, Heppenheim und Lorsch zurück ins Ried. Die ersten Teilnehmer nutzten dabei die Gelegenheit in der RTF-Startstelle „Hütchen-Kiosk“ die dort kostenlos erhältliche „RTF-Winterwertungskarte“ und Wertungspunkte fürs Winterhalbjahr abzuholen.

IMG_4257.2Von der Brücke über die B44 starteten die Rennradler mit ihren Rennmaschinen zur Rundfahrt.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radfahrerverein-biblis.de/?p=2153

Saison-Abschlussfahrt 2015 der Wanderfahrer

Die Saison der Radwandern bietet eine hervorragende Möglichkeit die nähere Heimat kennen zu lernen und mit aktivem Radfahren gleichzeitig etwas für seine Gesundheit zu tun. „Genussradeln“ ist angesagt, wenn die Bibliser Wanderfahrerinnen und –fahrer Mittwochs ihre Runden drehen.  Schließlich hält Bewegung gesund und in geselliger Runde werden soziale Kontakte gepflegt.  Die Reize der Landschaft werden genossen und an den Zielen der Tour genießen die meisten auch das Essen und Trinken. „Radfahren macht in geselliger Runde doppelt Spaß“ stellen die Bibliser Wanderfahrer bei ihren „Fahrten ins Blaue“ immer wieder fest. Dies gilt umso mehr, wenn die Tourenleiter wieder landschaftlich besonders reizvolle Wege und Landschaftsbereiche ausgesucht hatten, die viele von ihnen noch nicht aus der Nähe gesehen hatten. Die Weschnitzinsel zwischen Lorsch und Weinheim zählen dazu, aber auch etliche Ziele auf der rheinhessischen Seite.

Die wöchentlichen „Mittwochstouren“ von Anfang Mai bis Ende September wurden am 30. September beendet. Während sonst Ziele in der Umgebung angesteuert werden, ist bei der Saison-Abschlussfahrt die Vereinsgaststätte „Bibliser Stubb“ traditionell der Endpunkt. Bei Essen und Trinken und einem gemütlichen „Plausch“ wurden die eifrigsten Radfahrer für hre Saisonleistung ausgezeichnet.

Insgesamt 31.678 km haben 42 Radfahrerinnen und Radfahrer bei den Wanderfahrten 2015  herunter gestrampelt.
Mit 2.240 km war Valentin Müller der eifrigste, dicht gefolgt von Hildegard Sauerwald, die es auf 2.104 km brachte. Bei dem „Mittwochstouren“ selbst, hatte Johanna Ritzert als einzige bei keiner Tour gefehlt und kam allein dabei auf 883 km.

Unser Bilder  zeigen  die Teilnehmer bei der Abschlussfahrt, die über Bobstadt, Bürstadt und Hofheim zum Ziel in der Bachgasse führte.

IMG_4418.2Ein Zwischenstop wurde an der Bürstädter Marienkapelle eingelegt.

IMG_4432.2

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radfahrerverein-biblis.de/?p=2147

Ältere Beiträge «