«

»

Beitrag drucken

3. Junior Masters

Anna und Tobias qualifizieren sich für Deutsche Meisterschaft

Im baden-württembergischen Nebringen fand am Wochenende der dritte Durchgang der Junior Masters Serie im Kunstradfahren statt. In dieser Serie können sich die Sportler für den Bundeskader und die Europameisterschaften qualifizieren. Speziell der dritte Durchgang ist ausschlaggebend für die Startplätze bei den Deutschen Meisterschaften.

Die Bibliser Anna und Tobias traten gemeinsam in der Disziplin 2er Kunstradsport Junioren offene Klasse an, in der die Plätze 1-10 ein Ticket zu den Deutschen Meisterschaften erhielten. Nach Startreihenfolge standen die beiden auf Platz 11, die Plätze 10 und 12 waren nur jeweils 2 Punkte entfernt. Nach einem Vortrag ohne große Patzer, allerdings mit einigen kleineren Unsicherheiten, stand eine Punktzahl auf der Anzeigetafel, die nur knapp über der ihrer Vorgänger lag. Das danach folgende Paar leistete sich einen Fehler zu viel und landete hinter den Biblisern. Somit erreichten Anna und Tobias am Ende den 10. Platz und damit auch die begehrte Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Junioren. Diese findet am 18./19.05. in Köln-Porz/Finkenberg statt.

20190427_192840

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radfahrerverein-biblis.de/?p=2447